HOSH MEDIA

Share on facebook
Share on linkedin
Share on email
Share on twitter

Wie skaliert man sein Geschäft als externer Datenschutzbeauftragter?

Wie skaliert man sein Geschäft als externer Datenschutzbeauftragter?

Als externer Datenschutzbeauftragter sind Sie unter anderem verpflichtet, die Beschäftigten Ihrer Kunden über den Datenschutz zu informieren und zu schulen.

Externer Datenschutzbeauftragter

Diese Aufgabe an sich kann viele Ressourcen in Anspruch nehmen. Von der Vorbereitung der Schulung bis hin zu der Zeit, die für die Erbringung der Leistung benötigt wird. Wenn Sie dann noch eine Vor-Ort-Schulung durchführen, können Sie auch die Fahrtzeit einrechnen.

Problem 1: Der Kunde ist nicht immer bereit, dafür mehr zu bezahlen!

Problem 2: Sie können die Schulung einmal im Jahr pro Kunde durchführen. Aber was passiert mit den Mitarbeitern, die neu dazu gekommen sind oder am Schulungstag nicht anwesend waren?

Problem 3: Wer haftet im Falle einer Datenverletzung durch diese Kollegen?

Mit diesen organisatorischen Herausforderungen gibt es de facto keine Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu skalieren. Das liegt unter anderem daran, dass Sie mit der ständigen Vorbereitung und Durchführung von Schulungen der Zeit hinterherlaufen.

Mit Ihrer eigenen personalisierten Datenschutzplattform können Sie diese Art der Leistungserbringung automatisieren. Dazu erhalten Sie Ihre eigene Plattform auf Ihrer gewünschten Domain installiert und können alle Mitarbeiter Ihrer Kunden schulen – die Anzahl der Teilnehmer ist dabei unbegrenzt. Da es sich um Ihre eigene Plattform handelt, profitieren Sie von Ihrem eigenen Branding. Konkret bedeutet das, dass die Plattform mit Ihren Farben, Ihrem Logo und Ihren Informationen ausgestattet wird. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat in Ihrem Namen.

Dies erspart Ihnen die Zeit und den Aufwand für die Vorbereitung und Aktualisierung der Inhalte. Sie können die Zeit in den Aufbau Ihres Unternehmens investieren und die Plattform die Leistung automatisch erbringen lassen.

Von diesem Ansatz profitieren nicht nur Sie. Vor allem aber Ihr Kunde. Denn die Mitarbeiter können sich ihre Zeit selbst einteilen und die Schulung in ihrem eigenen Tempo absolvieren. Außerdem kommen die Teilnehmer durch den abteilungsspezifischen Aufbau des Trainings in den Genuss gezielter Inhalte. So erhalten bestimmte Abteilungen, wie z. B. die IT oder das Marketing, genau die richtigen Beispiele und Inhalte. Ein Büromitarbeiter hingegen muss sich nicht durch die technischen Themen der IT kämpfen.

Durch diese Art der gezielten Vermittlung von Inhalten gelingt es uns, die Schulungszeit auf ein Minimum zu reduzieren. Durch den Einsatz von Storytelling und animierten Videos verabschieden wir uns vom langweiligen Frontalunterricht und vermitteln die Inhalte auf unterhaltsame und effektive Weise.

Insgesamt wird zwischen 4 Modulen entschieden.

  • Büro ( Sekretariat), Einkauf, Vertrieb, sonstige technische Abteilungen)
  • HR: Personalwesen und Personalabteilungen
  • IT & Marketing: Kollegen aus den Abteilungen IT-Projektmanagement, Programmierung und Marketing
  • Management & interner DSB und Koordinatoren

Die Schulung eignet sich ideal für die Weiterbildung des internen Datenschutzteams Ihrer Kunden. So kann sich der Kunde die regelmäßige Schulung seines Datenschutzteams sparen. 

Und das beste daran ist, dass Sie sich nicht um die Sicherheitsupdates und die Aktualisierung der Schulungsinhalte kümmern müssen. Auch diese Aufgaben werden wir für Sie übernehmen.

Mit der neu gewonnenen Zeit kümmern Sie sich um den Aufbau Ihres Unternehmens oder verbringen mehr Zeit mit Ihrer Familie.

Nutzen Sie jetzt unser Angebot und sichern Sie sich 25% Wiederkehrender-Rabatt auf den normalen Online-Preis mit Code „Skalierung“. Das Angebot läuft am 31.07.2021 ab.

Weitere Informationen über die Plattform erhalten Sie hier:

www.datenschutz-schulung.eu

Shabi Houshangi

Shabi Houshangi

Telefax ist nicht Datenschutz konform
Neuigkeiten

Telefax ist nicht Datenschutz konform

Mai 2021 erklärte der Bremer Landesbeauftragte für den Datenschutz, dass Faxe nicht datenschutzkonform sind. Doch was bedeutet das genau? War das Faxen nicht eine der sichersten Methoden zur Übermittlung personenbezogener Daten?

Weiterlesen »

Datenschutzschulung

Eine jährliche Datenschutzschulung ist Pflicht. Mit unserer Datenschutzschulung vermeidest Du Datenschutzverletzungen und sparst Dir jede Menge Ärger.

Die meisten Fehler im Bereich des Datenschutzes sind auf mangelndes Wissen der Mitarbeiter zurückzuführen.

Schule jetzt Deine Mitarbeiter mit unserer Onlineplattform

Jetzt registrieren & up-to-date bleiben

Scroll to Top

Wir sind für Dich Da!

Schön, dass Du da bist

Vereinbare Jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch!

Vor Ort oder Online